Zurück zur Übersicht

HAUPTSPEISE

Pikante, polnische Rinderzunge (mit und ohne Rosinen)

Beschreibung und Zubereitung

Die Zunge zunächst mit Salz abreiben, dann waschen. In einen Topf geben und das kleingeschnittene Suppengrün, den Petersilienbund, die Zwiebel, die Lorbeerblätter, die Zitronenschale und die Pfefferkörner hinzugeben. Den Topf mit Salzwasser auffüllen bis die Zunge bedeckt ist.

Ca. 3 ½ köcheln lassen. Noch heiß die Haut abziehen.

Für

Eingereicht von: Bellali
Datum: 31.05.2015 16:22

 

 

Zutaten

  • 1 frische Rinderzunge (nicht gepökelt)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel geschält, mit 4 Nelken gespickt
  • 4 Lorbeerblätter
  • Etwas Zitronenschale am Stück
  • Ca. 5 fünf Pfefferkörner
  • Salzwasser, Salz
  • Für die Sauce:
  • 1 Essl. Butter
  • 1 ½ Essl. Mehl
  • ½ l Brühe (von der gekochten Zunge)
  • 50 ml Essig
  • 100 g roter Johannisbeergel

Zurück zur Übersicht