Blog, 14.03.2017

5 BIER-FAKTEN

5 Bier-Fakten über die ihr euch bestimmt noch keine Gedanken gemacht habt. Viel Spaß!

1. Mythos und Schreck aller Männer: Bierbauch
 
Tatsächlich können wir Entwarnung geben, es konnte bei Männern zumindest kein Zusammenhang zwischen dem Hüftumfang und dem Bierkonsum gebildet werden. Das hat jetzt eine Studie aus Großbritannien bewiesen. Auch weibliche Bier-Fans haben einen Grund zur Freude: Bei bedachtem Bierkonsum waren Biergenießerinnen sogar schlanker als ihre Konkurrenz. 

 
2. Achtung: Den Bierbedarf während der Arbeitszeit aufstocken ist keine betriebliche Tätigkeit

Klingt logisch, musste aber tatsächlich schon vom Bundessozialgericht entschieden werden. Folglich ist derjenige, der während der Arbeitszeit Bier kaufen geht nicht unfallversichert. Die Beschaffung von Bier wäre nur als betriebliche Tätigkeit zu betiteln wenn sie dazu dient die Arbeitskraft Wiederherzustellen ;)

 
3. Apotheken Bier
 
In einigen Ländern, beispielsweise MexiKo, kann man Bier durchaus in der Apotheke erwerben. Der Apothekerversand war sich einig, Bier in maßen ist durchaus gesund. Zigaretten hingegen mussten aus dem Sortiment weichen. Das Gesundheitsministerium schaltete sich ein und stufte Zigaretten als gesundheitsgefährdend ein.
Dann mal Prost!

 
4. Bier als Anstoß für eine erfolgreiche Karriere
 
Nachweislich verdienen Arbeitnehmer ein Sechstel mehr wenn sie mit Ihrem Chef öfter mal zusammen in der Kneipe ein Bierchen trinken. Schottische Wissenschaftler beweisen, ein gemeinsamer Kneipenbesuch ist durchaus förderlich für ein gutes Arbeitsklima.
 
 
 

Zurück

@ ASAHI BRANDS EUROPE A.S.