Presseartikel, 27.06.2016

Polnische Feierlaune trotz Regenwetter

Tyskie-Sommerfest in Köln

Das nasskalte Wetter tat der Stimmung keinen Abbruch: Wie bereits in den letzten Jahren, haben auch beim dritten Tyskie-Sommerfest in Köln am vergangenen Samstag, zahlreiche Besucher ausgelassen gefeiert. Mit leckeren Pierogi, herzhaften Krakauern und frischem Tyskie vom Fass kamen Freunde polnischer Köstlichkeiten voll auf ihre Kosten. Die musikalischen Live-Acts und der Comedian Marek Fis sorgten für die original polnische Feierstimmung im Mediapark, die durch den Einzug Polens ins EM-Viertelfinale gekrönt wurde.

Köln. Es ging polnisch zu im Mediapark: Die bekannte Cover-Band Oxforduo und das Pop-Rock-Gespann Sumptuastic, eine der erfolgreichsten polnischen Live-Bands, sorgten für hervorragende Stimmung, die auch das regnerische Wetter nicht trüben konnte. Für das leibliche Wohlbefinden boten zahlreiche Stände deftige landestypische Köstlichkeiten und das beliebteste Bier Polens. Der deutsch-polnische Comedian Marek Fis machte seinem selbstgewählten Titel „Ostblock-Latino“ alle Ehre und hatte das Publikum mit seinem schonungslosen Humor schnell auf seiner Seite. Ein Höhepunkt für alle Fußballbegeisterten war das Achtelfinal-Spiel der Fußball Europa-Meisterschaft mit der Begegnung Polen gegen die Schweiz. Die Fans der polnischen Mannschaft feuerten ihre Nationalelf während der spannenden Partie an und feierten gemeinsam den Sieg ihres Teams nach dem Elfmeterschießen. Der omnipräsente Klang der polnischen Sprache und eine herzlich-familiäre, ausgelassene Stimmung ließ die Besucher am echt polnischen Lebensgefühl teilhaben.

„Wir wollen als größte polnische Biermarke mit der Veranstaltungsreihe ein Stück Polen nach Deutschland bringen, denn viele der Auswanderer haben auch in der zweiten oder dritten Generation einen starken Bezug zu ihrer polnischen Identität“, sagt Raúl Alarcón, Marketing Manager Tyskie Deutschland. „Mit dem Sommerfest bieten wir ihnen die Möglichkeit, sich ein bisschen wie in der Heimat zu fühlen, und alle Neugierigen laden wir herzlich dazu ein, die typische Feierkultur kennenzulernen.“

Die Idee kommt an: Die Atmosphäre war herzlich, die gute Stimmung ansteckend, und leckere Krakauer, Bigos, Pierogi und das ein oder andere kühle Tyskie machten den original polnischen Genussmoment perfekt. Alarcón zeigte sich sehr zufrieden. „Es ist schön, dass jedes Jahr aufs Neue so viele Menschen zu unserem Sommerfest kommen“, sagt er. „Wir feiern jetzt bereits seit 2013 hier in Köln und es ist zu einer richtigen Tradition geworden.“

Die Veranstaltung ist inzwischen nicht nur für die große polnische Community in Deutschland ein fester Termin im Kalender, sondern zieht auch immer mehr interessierte Nicht-Polen an. Für diejenigen, die die offene Atmosphäre und die mitreißende polnische Feierkultur im nächsten Jahr selbst miterleben möchten: Unter www.tyskie-pils.de/events werden im Frühjahr die Termine für 2017 bekanntgegeben.

Die Fotos stehen unter www.k1-agentur.de/presseservice/tyskie in druckfähiger Auflösung zum Download bereit. 

 

Pressekontakt

Raúl Alarcón
Marketing Manager Tyskie Deutschland
Asahi Brands Europe, Niederlassung Deutschland
Konrad-Adenauer Ufer 5-7
50668 Köln
+49 221 126067-0
Christian Bügel
 
K1 Gesellschaft für Kommunikation mbH
Sachsenring 40
50677 Köln
+49 221 22277-30

Über TYSKIE Pils in Deutschland

TYSKIE ist nicht nur das meistgekaufte Bier in Polen, sondern auch mit Abstand die größte polnische Biermarke in Deutschland. Mit einem Wachstum von rund 54 Prozent innerhalb der vergangenen fünf Jahre ist TYKSIE außerdem eine der am stärksten wachsenden internationalen Marken im deutschen Biermarkt. Tyskie ist aktuell Nr. 4 unter den Importbieren, in Nordrhein-Westfalen sogar meistverkaufte internationale Marke im Handel. Beliebt ist das Pils nicht nur bei polnischstämmigen Mitbürgern, auch deutsche Bierkenner schätzen die internationale Premiummarke. TYSKIE verbindet gleichermaßen Tradition und Moderne und steht für höchste Qualität und edelsten Geschmack. Die Marke wurde bereits mehrfach auf internationalen Bierfestivals prämiert. Zum zweiten Mal gewann TYSKIE 2005 die bedeutendste Auszeichnung im internationalen Biermarkt: den Preis für das weltbeste Bier, „The Brewing Industry International Award“. Die TYSKIE Brauerei, als Teil von Kompania Piwowarska SA, hat sich in den letzten Jahren von einer regionalen zu einer internationalen Marke entwickelt und TYSKIE als Premiumbier etabliert. In Deutschland wird TYSKIE von der Asahi Brands Europe a.s. Niederlassung Deutschland als Vertriebs- und Marketingniederlassung mit Sitz in Köln vertreten.

Zurück